Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Teebaumöl

Teebaumöl

Teebaumöl, auch als Melaleuca oder Tea Tree bekannt, wird in Australien schon seit vielen Jahrhunderten von den Aborigines eingesetzt. Sie verwenden es zum Beispiel bei Schnitten, Wunden oder als zur Desinfektion. Herkunft, Gewinnung und Inhaltsstoffe Das Öl wird aus den Blättern des Melaleuca alternifolia gewonnen. Das ist eine strauchähnliche Pflanze, die nur in Australien zu finden ist. Sie gehört zu den sogenannten Myrtengewächsen. Die Entdecker Australiens brachten 1770 nach Europa. Die Gewinnung erfolgt über Dampfdestillation der Halme und Blätter. Die…

Weiterlesen....

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Melissenöl

Melissenöl Anwendungen

Melissa officinalis oder echtes Melissenöl, das Naturheilmittel der Sonderklasse   Ätherische Öle sind für ihre Wirksamkeit in der Aromatherapie bekannt. Die Schulmedizin weist ihre Wirkung zurück und die Naturheilkunde setzt sie bewusst gegen viele Krankheiten mit Erfolg ein.   Zitronenmelisse oder Zitronengras? Beim Melissenöl sind zwei verschiedene Öle zu unterscheiden. Aus den zarten Blättern der Zitronenmelisse lässt sich das Melissa officinalis gewinnen. Vor der Blüte sind die kleinen, zarten Blätter zu sammeln und aus ihnen das „echte Melissenöl“ herzustellen. Es…

Weiterlesen....

Veröffentlicht am Ein Kommentar

Oregano Öl

Oregano Öl

Oregano Öl ist eines der stärksten natürlichen Antibiotika, die derzeit bekannt sind. In der herkömmlichen Schulmedizin werden künstliche Antibiotika eingesetzt, die oft viele Nebenwirkungen haben. Diese gibt es bei richtiger Anwendung dieses ätherischen Öles nicht. Oregano Öl – wissenswert Da dieses Öl antivirale, antibakterielle und antifungizide Inhaltsstoffe enthält, ist es ideal für den Einsatz bei diversen Beschwerden, die üblicherweise mit Antibiotika aus der Apotheke behandelt werden. Der wesentliche Unterschied ist, dass es natürlich ist, keine Nebenwirkungen bekannt sind und es…

Weiterlesen....

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Rosmarinöl

Ätherisches Rosmarinöl - Wirkung und Anwendung

Rosmarinöl – das ätherische Öl der Heilpflanze   Ätherische Öle sind für ihre heilende Wirkung bekannt. Auch das Rosmarinöl wird für die Aromatherapie verwendet. Rosmarin ist eine Pflanze, die zur Gattung der Lippblüter zählt. Die Pflanze wächst vorrangig im Mittelmeerraum und ist gleichzeitig auch ein beliebtes Gewürz in der Küche. Bereits die Menschen in der Antike haben Rosmarin als Heilpflanze verwendet. Mittlerweile wird Rosmarin auch für medizinische und kosmetische Produkte verwendet. Wirkung und Anwendung von Rosmarinöl Anwendung bei Magen- und…

Weiterlesen....

Veröffentlicht am Ein Kommentar

Zitronenöl

Zitronenöl

Zitronenöl wird aus den Schalen der Zitrone gewonnen. Das Einsatzgebiet reicht vom Haushaltsreiniger bis hin zum Einsatz in der Medizin. Herstellung von Zitronenöl Das Öl wird durch Kaltpressung der Zitronenschalen gewonnen. Es wird dabei eine Ausbeute von 30 bis 60% erreicht. Für die Gewinnung von einem Liter Öl werden 3000 bis 4000 Zitronen benötigt. Die größten Produzenten sind Italien, Spanien und Argentinien. Im gesamten Mittelmeerraum ist die Kultivierung des Zitronenbaums bereits seit vielen Jahrhunderten bekannt. Anwendungen und Einsatzgebiete Ein sehr…

Weiterlesen....

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Ylang Ylang Öl

Ylang Ylang Öl

Ylang Ylang Öl ist im asiatischen Raum sehr verbreitet und beliebt und findet jetzt auch bei uns immer mehr Anhänger. Hier gibt es die Infos zu diesem Öl. Wissenswertes zu Ylang Ylang Ylang Ylang kam ursprünglich in Indonesien und auf den Philippinen vor. In der Zwischenzeit ist der Baum rund um den Äquator verbreitet. Für die kommerzielle Nutzung werden heutzutage hauptsächlich die Öle aus Madagaskar und von den Komoren genommen. Die Blüten der ursprünglichen Wildpflanze waren geruchlos. Erst die gezielte…

Weiterlesen....

Veröffentlicht am 5 Kommentare

Sandelholzöl

Sandelholzöl

Sandelholzöl wurde schon im Altertum von den Ägyptern zum Einbalsamieren verwendet. Auch bei anderen Völkern war und ist dieses ätherische Öle sehr beliebt. In diesem Beitrag geht es um die Wirkungen und Anwendungen von diesem wertvollen Öl. Da es dem Weihrauchöl sehr ähnlich ist, wurde es auch für Rituale und zur Vertiefung der Meditation verwendet. Die Fakten auf einen Blick Sandelholz (lat. Santalum album) gehört zu den Sandelholzgewächsen und kommt hauptsächlich in Südindien, im Pazifikraum, Sri Lanka und Ägypten vor.…

Weiterlesen....

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Ätherische Öle

Ätherische Öle

Ätherische Öle – Wirkung und Anwendung   Ätherische Öle sind reine natürliche Öle aus verschiedenen Pflanzen und Früchten. Somit sind sie die ideale Alternative zu künstlichen Duftstoffen, die man meist um ein paar Euro in Supermärkten bekommt. Da sie auch Wirkstoffe der Pflanzen enthalten, sind sie auch bei verschiedenen Beschwerden ein Alternaitve zu Tabletten und Spritzen aus der Schulmedizin. Verwendung finde die ätherischen Öle z.B. im Diffuser, auf Duftsteinen, in Raum- und Aurasprays oder auch in Cremes und Mischungen mit…

Weiterlesen....